Domschatz- und Diözesanmuseum , Osnabrück

Reisetipps und Bilder von Domschatz- und Diözesanmuseum in Osnabrück

13

Domschatz- und Diözesanmuseum (Osnabrück)

Nutzen Sie auch Fotos Domschatz- und Diözesanmuseum , den Stadtplan Domschatz- und Diözesanmuseum oder Hotels nähe Domschatz- und Diözesanmuseum .

Das Domschatz- und Diözesanmuseum ist ein Museum der katholischen Diözese des Bistums Osnabrück. Im Museum sind auf 500 m2 die Exponate aus mehr als 1000 Jahren des Bestehens des Bistums ausgestellt. Das Museum befindet sich direkt neben dem Dom St. Peter.

Das Diözesanmuseum wurde 1918 unter Bischof Wilhelm Berning eingerichtet, "um den nicht mehr benutzten Bestand kirchlicher Kunst aus dem Dom und den Kirchen der Diözese Osnabrück geordnet und sicher zu präsentieren". Neben dem Domschatz werden auch Bilder, Skulpturen, liturgische Gewänder und kostbare Möbel ausgestellt.
Außerdem sind seltene alte Schriften und die Reliquien der Bistumsheiligen Crispin und Crispinian aus dem 13. Jahrhundert ausgestellt.

Zentrales Ausstellungsstück ist das Kreuz des Domkapitels aus dem frühen 11. Jahrhundert. Es ist mit Edelsteinen, Perlen und Gemmen verziert. Durch alle Zeiten kontinuierlich als Prozessionskreuz gebraucht, empfingen die Domherren mit ihm jeden neu gewählten Bischof, der die im Kreuz geborgene Reliquie kniend mit einem Kuss verehrte.

Besonders bedeutende Werke sind weiter die Skulpturen des frühen 14. bis frühen 16. Jahrhunderts, darunter zahlreiche Arbeiten des "Meister von Osnabrück" als der besten Bildhauerwerkstatt der Region im Spätmittelalter. Unter den Textilien ist das Priestergewand von Benno II. von Osnabrück aus byzantinischern Seide aus dem 11. Jahrhundert das Hauptwerk.

Leitfaden ist die Erinnerung an Karl den Großen als Bistumsgründer, die Blüte der Kunst in Osnabrück um 1500, der Wechsel zwischen einem katholischen geweihten Bischof und einem evangelischen Welfenprinzen in der Landesherrschaft zwischen 1648 und 1802 oder den Dom und die Diözese im 19. und 20. Jahrhundert.

Viele kostbare Stücke wie Reliquienschreine, Kelche oder Vortragekreuze werden bis heute im Gottesdienst der Kathedrale verwendet.

Zusätzlich stellt das Museum Ausstellungen und Konzerte für die Besucher bereit.

Gesamtbewertung Domschatz- und Diözesanmuseum

Aus den einzelnen Bewertungen über diese Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 781 Bewertungen zu Domschatz- und Diözesanmuseum :
61%

Stadtplan Domschatz- und Diözesanmuseum

Domschatz- und Diözesanmuseum  Osnabrück Stadtplan

Im Augenblick oft gebuchte Unterkünfte

Parkhotel Osnabrück Motiv
Edinghausen 1, 49076 Osnabrück
EZ ab 69 €, DZ ab 90 €
Dom Hotel Aufnahme
Kleine Domsfreiheit 5
EZ ab 74 €, DZ ab 65 €
Hotel Riemann garni Foto
An der Netter Heide 10, 49090 Osnabrück
EZ ab 49 €, DZ ab 76 €
Hotel Busch-Atter Foto
Eikesberg 51, 49076 Osnabrück
EZ ab 50 €, DZ ab 70 €

Osnabrück Reiseführer zum PDF Downoad

Den gesamten Reiseführer von Osnabrück einschließlich vielen Bildern und Stadtplänen per PDF gratis für Ihre Buchung eines Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Osnabrück

Reiseführer von Osnabrück:

Umfangreicher Osnabrück ReiseführerBis Fotos, Landkarte, SeitenInhalte, Umfang und Gestaltung einzeln einstellbarFür 30 Destinationen möglichPer Sofort-Download gratis zur Reservierung eines Osnabrück-Hotels sowie für 9,95 € über den Shop für PDF Reiseführer

Beliebte Bereiche auf Citysam Osnabrück:

Bei Citysam findet man Osnabrück-Hotels verschiedenster Sternekategorien einschließlich unserem gratis Reiseführer per PDF zu Ihrer Buchung mit Fotos aller bekannten Sehenswürdigkeiten, unseren interaktiven Stadtplan von Osnabrück mit Zoomfunktion und passende Fotos und Impressionen.

Stadtplan der Umgebung

Betrachten Sie die umliegenden Straßen in unserem Stadtplan zum Domschatz- und Diözesanmuseum . Finden Sie zusätzliche Touristenattraktionen und Hotels.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Im Umkreis finden Sie die folgenden Sehenswürdigkeiten: Museum Industriekultur (4 km)Bucksturm (7 km)Kunsthalle Dominikanerkirche (7 km)Waterloo-Tor (7 km)Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück (7 km) Schauen Sie hier nach sonstigen viele weitere Touristenattraktionen in Osnabrück.

Unterkünfte auf Citysam

Beliebte Unterkünfte von Osnabrück hier suchen sowie reservieren

Folgende Hotels gibt es in der Umgebung von Domschatz- und Diözesanmuseum und sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Schloss Osnabrück, Rathaus Osnabrück, OsnabrückHalle. Außerdem gibt es in unserer Unterkunftsplattform etwa 258 andere Hotels von Osnabrück. Alle Reservierungen inklusive kostenlosem PDF Reiseführer als E-Book.

Dom Hotel Inoffizielle Bewertung 2

Kleine Domsfreiheit 5 80m bis Domschatz- und Diözesanmuseum
Dom Hotel

Bergmann Boardinghouse Osnabrück

Nikolaiort 1-2 150m bis Domschatz- und Diözesanmuseum
Bergmann Boardinghouse Osnabrück

Romantik Hotel Walhalla Inoffizielle Bewertung 4

Bierstraße 24 240m bis Domschatz- und Diözesanmuseum
Romantik Hotel Walhalla

Hotel Nikolai Inoffizielle Bewertung 3

Kamp 1 250m bis Domschatz- und Diözesanmuseum
Hotel Nikolai

Steigenberger Hotel Remarque Inoffizielle Bewertung 4

Natruper-Tor-Wall 1 520m bis Domschatz- und Diözesanmuseum
Steigenberger Hotel Remarque

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Domschatz- und Diözesanmuseum  in Osnabrück Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.