Felix-Nussbaum-Haus, Osnabrück

Beschreibungen und Fotos von Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück

14

Felix-Nussbaum-Haus

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Felix-Nussbaum-Haus, den Stadtplan-Felix-Nussbaum-Haus oder Hotels nähe Felix-Nussbaum-Haus.

Am 16. Juli 1998 wurde in Osnabrück das Felix-Nussbaum-Haus eröffnet, das mit mehr als 200 Werken die weltweit größte Sammlung des Malers beherbergt. Das Gebäude wurde nach den Plänen des amerikanisch-jüdischen Architekten Daniel Libeskind errichtet, der die Architektur eng mit dem tragischen Leben des Künstlers und dessen Tod in Auschwitz verknüpft. Libeskind konnte sich mit seinem Konzept, das er als "Museum ohne Ausgang" bezeichnete, im Rahmen eines 1994 ausgeschriebenen Wettbewerbes zum Bau des Museums gegen 295 Teilnehmer durchsetzen. Zur Begründung der Preisvergabe führte die Jury an, dass Daniel Libeskind das Museum in einen übergeordneten Zusammenhang stelle, der konzeptionell versuche, "das Leben und das Werk Felix Nussbaums zu verräumlichen". Das Felix-Nussbaum-Haus war das erste Gebäude, das von ihm erbaut und eröffnet wurde.

Am 9. April 2007 gerieten Teile der Holzfassade an der Rückseite des Gebäudes in Brand, jedoch wurde keines der wertvollen Bilder beschädigt.

Im Mai 2011 wurde für 3 Mio. EUR ein Erweiterungsgebäude erreichtet, das das Felix-Nussbaum-Haus mit dem übrigen Musuemskomplex, bestehend aus dem Felix-Nussbaum-Haus, dem Akzisehaus, der Villa Schlickjer und dem Kulturgeschichtlichen Museum, verbindet. Libeskind eröffnete persönlich den Neubau.
Das neue Gebäudeelement wurde wie ein abgesprengtes Dreieck an die Seite des Kulturgeschichtlichen Museums angedockt, es bildet eine Verbindung zu dem 1998 eröffneten Nussbaum-Haus. Die Außenfassade wurde in grauer Frabe gehalten. Die Fensteranlagen zitieren mit ihren asymmetrisch spitzen Formen die Fassadengestaltung des Felix-Nussbaum-Hauses und verleihen dem Gebäude einen markanten Ausdruck. Während der Besucher vom Anbau direkt in das Kulturgeschichtliche Museum gelangt, wird er über einen geschlossenen Glasgang zu den Ausstellungsbereichen des Felix-Nussbaum-Hauses geleitet.

Im Inneren des zweigeschossigen Anbaus sind der Museumsshop mit Kassenbereich sowie ein museumsdidaktischer Raum mit Bibliothek untergebracht. Im Untergeschoss des Kulturgeschichtlichen Museums ist ein multifunktionaler Veranstaltungsbereich eingerichtet, der zu Aktivitäten rund um die Ausstellungen einlädt. In dem neuen Museumskomplex wird es in diesem Jahr unter dem Thema "Würde" ein umfangreiches Programm mit Lesungen, Vorträgen, Konzerten und Sonderveranstaltungen geben.

Übersicht der Bewertungen Felix-Nussbaum-Haus

Durch die vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1376 Bewertungen zu Felix-Nussbaum-Haus:
72%

Stadtplan Felix-Nussbaum-Haus

Stadtplan Felix-Nussbaum-Haus

Augenblicklich gefragte Osnabrück Hotels

Dom Hotel Bild
Kleine Domsfreiheit 5
EZ ab 74 €, DZ ab 65 €
Hotel Meyer Ansicht
Johannisstr. 58/59, 49074 Osnabrück
EZ ab 64 €, DZ ab 94 €
Hotel Busch-Atter Bildansicht
Eikesberg 51, 49076 Osnabrück
EZ ab 50 €, DZ ab 70 €
Hotel Klute Bild
Lotter Straße 30, 49078 Osnabrück
EZ ab 59 €, DZ ab 79 €

Unseren Reiseführer von Osnabrück zum PDF-Download

Unseren vollständigen Osnabrück Reiseführer einschließlich den Fotos und Osnabrück-Stadtplänen als PDF gratis bei der Hotelbuchung in Osnabrück
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Osnabrück

Osnabrück Reiseführer:

Umfassender Osnabrück-ReiseführerBis zu Fotos, Osnabrück-Landkarten, SeitenThemen, Anzahl der Seiten und Layout gezielt auswählbarFür 30 Destinationen auswählbarÜber einfachem Download kostenlos zur Buchung einer Unterkunft in Osnabrück sowie für nur 9,95€ in unseren Shop für PDF Reiseführer

Beliebte Bereiche bei uns:

Bei uns findet man Hotels Osnabrück verschiedenster Themen inkl. unserem kostenlosen Reiseführer per PDF zur Reservierung mit Hintergrundinformationen der Sehenswürdigkeiten, unseren frei beweglichen Stadtplan von Osnabrück mit Straßenkarten sowie interessante Fotos zu Osnabrück.

Stadtplan der Umgebung

Entdecken Sie die umgebenen Straßen im Felix-Nussbaum-Haus-Stadtplan. Entdecken Sie darin weitere Sehenswürdigkeiten sowie Unterkünfte.

Mehr Sehenswürdigkeiten der Umgebung

In der Nähe gibt es weitere interessante Sehenswürdigkeiten: Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück (500 m)Waterloo-Tor (500 m)Felix-Nussbaum-Haus (500 m)Bucksturm (600 m)Hotel Walhalla (700 m) Schauen Sie hier auch nach weiteren viele andere Sehenswürdigkeiten in Osnabrück.

Unterkünfte auf Citysam

Empfohlene Unterkünfte in Osnabrück jetzt suchen und reservieren

Die folgenden Hotels befinden sich in der Nähe von Felix-Nussbaum-Haus und anderen Sehenswürdigkeiten wie Rathaus Osnabrück, Schloss Osnabrück, OsnabrückHalle. Außerdem gibt es auf Citysam etwa 258 weitere Hotels von Osnabrück. Jede Buchung inkl. gratis PDF-Reiseführer als E-Book.

Romantik Hotel Walhalla Inoffizielle Bewertung 4

Bierstraße 24 230m bis Felix-Nussbaum-Haus
Romantik Hotel Walhalla

Hotel Nikolai Inoffizielle Bewertung 3

Kamp 1 330m bis Felix-Nussbaum-Haus
Hotel Nikolai

Steigenberger Hotel Remarque Inoffizielle Bewertung 4

Natruper-Tor-Wall 1 400m bis Felix-Nussbaum-Haus
Steigenberger Hotel Remarque

Bergmann Boardinghouse Osnabrück

Nikolaiort 1-2 400m bis Felix-Nussbaum-Haus
Bergmann Boardinghouse Osnabrück

Dom Hotel Inoffizielle Bewertung 2

Kleine Domsfreiheit 5 460m bis Felix-Nussbaum-Haus
Dom Hotel

Ihre Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.